Werkzeuge und fortschrittliche Methoden

3D PRINT KNUCKLE

Projektverantwortlich
  • Segula Technologies
Gefragte Expertise
  • Design, Produktionsprozess, Topologieoptimierung

VERWENDUNG ADDITIVER FERTIGUNG FÜR DIE PRODUKTION EINER PKW-RADACHSE

Die Entwicklung von additiven Fertigungstechnologien ist ein wichtiger Fortschritt in der Industrie und ebnet den Weg für neue Designs. Die additive Fertigung bietet großes Potenzial zur Vereinfachung von Komponenten, zur Gewichtsreduktion und zur Verbesserung ihrer Zuverlässigkeit.

Das Ziel des Projekts war es, mithilfe der additiven Fertigung eine Raddrehachse (Achsschenkel) für einen PKW herzustellen. Diese Lösung führt zu einer Optimierung die Entwicklungs- und Prototypenfertigungszeiten.

Unsere Konstruktionsbüros haben bereits Forschungs- und Entwicklungsarbeiten an 3D PRINT KNUCKLE durchgeführt, um die Einschränkungen der additiven Fertigung schon in der Designphase zu berücksichtigen. Um das angestrebte Ziel der Gewichtsreduktion zu erreichen, haben unsere Teams digitale Werkzeuge eingesetzt, die speziell für die Strukturoptimierung entwickelt wurden.

Projectwinst
Gewichtseinsparungen, vereinfachte Fertigungsprozesse, optimierte Entwicklungs- und Validierungszeiten.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET