Werkzeuge und fortschrittliche Methoden

FAB 3D

Projektverantwortlich
  • SEGULA Technologies
Partner
  • CNES, AREVA
Gefragte Expertise
  • Optimiertes Redesign, Topologie- und funktionale Optimierung, Berechnung

REDESIGN UND ADDITIVE FERTIGUNG KOMPLEXER SYSTEME

Die Neugestaltung bestehender Systeme bietet zusammen mit der additiven Fertigung ein hohes Potenzial um Gewicht, Kosten und Stückzahlen zu reduzieren, sowie Prozesse zu vereinfachen.

SEGULA Technologies hat einen unter Druck stehenden Heliumtank für Trägerraketen unter Zuhilfenahme additiver Fertigungstechnologien redesignt. Das Ziel war, das Gewicht merklich zu reduzieren und die Kubaturen zu minimieren.

Es wurden sowohl spezifische Fähigkeiten als auch eine Methodik entwickelt, um komplexe Systeme mithilfe funktionaler und topologischer Optimierung neu zu gestalten.

 

 

 

Projectwinst
Einsparungen bei der Produktionszeit (2 Tage vs. 6 Monate), Sperrigkeit, Gewicht (25%), Kosten und erhöhte Sicherheit.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET