Werkzeuge und fortschrittliche Methoden

GENOSIA

Projektverantwortlich
  • STELIA
Partner
  • AEROSPACE VALLEY, ARTUS & TFE, CRITT, AXYAL, CNRS, CELSO PORTALLIANCE
Gefragte Expertise
  • Luftfahrt, Design, Berechnung, Crash

EIN NEUER COCKPITSITZ, 20% LEICHTER UND MIT NEUEN FEATURES

Gewichtsreduktion und Sicherheit sind äußerst wichtige Themen für die Luft- und Raumfahrtindustrie.

Das Gemeinschaftsprojekt GENOSIA (FUI17) hat das Ziel, einen Cockpitsitz zu entwickeln, der im Falle eines Aufpralls mehr Sicherheit bietet, aber dank neuer Funktionen wie der Neigung von Sitz und Armlehnen auch leichter, ergonomischer und komfortabler ist.

SEGULA Technologies hat das im Automobilsektor bereits aufgebaute Know-How eingesetzt, um neue Funktionalitäten in den Pilotensitz zu integrieren und gleichzeitig die Einschränkungen, die der Luftfahrtsektor mit sich bringt, zu berücksichtigen.

 

 

Projectwinst
Die neue Sitzarchitektur reduziert die Masse und bietet Komfort und ergonomische Funktionen sowie Sicherheit für den Piloten im Falle eines Unfalls und verbessert die Wachsamkeit der Crew.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET