Werkzeuge und fortschrittliche Methoden

SARISTU

Projektverantwortlich
  • AIRBUS
Partner
  • LATECOERE, CNRS, ONERA, ALENIA, BOMBARDIER, EU PCRD
Gefragte Expertise
  • Luftfahrt, Verbundmaterialien, Bonding, Fehlerausbreitung, Schäden

MODELLIERUNG DER AUSBREITUNG UND FORTPFLANZUNG VON SCHÄDEN IN COMPOSITE-PANELS

Um den Flugzeugen der Zukunft den Weg zu ebnen und um wirtschaftlichen und ökologischen Bedenken zu begegnen, beteiligt sich SEGULA Technologies an einem umfangreichen Forschungsprogramm, das von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen wurde.

Das Gemeinschaftsprojekt SARISTU (FPRD) hat 64 große Luft- und Raumfahrtunternehmen zusammengebracht, um das Flugzeug der Zukunft durch Reduktion des Strukturgewichts, Verbesserung der Leistung und Senkung der Kosten zu gestalten.

SEGULA Technologies hat eine Methode entwickelt, um den Effekt der Beschädigung von Verbundplatten unter Druck- und Knickbelastung zu demonstrieren. Ein Team führte eine Studie über den Konsortium- Demonstrator (eine komplexe Verbundplatte) durch und führte basierend auf dem nachgewiesenen Schaden eine Innovation in die Verbindungsmodelle ein.

 

 

Projectwinst
Entwicklung eines Programms zur Modellierung von Schäden an Verbundstrukturen, Gewichtsersparnis, Designzeit und Testzeit und Reduktion der Entwicklungskosten.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET