Daten-Engineering, Industrie 4.0

PREMCO

Projektverantwortlich
  • Segula Technologies
Gefragte Expertise
  • Videoverarbeitung, Erkennung von bewegten Objekten

VERWENDUNG VON STEREO-KORRELATION ZUR VORHERSAGE UNSICHERER BEWEGUNGEN RUND UM STRASSENBAHNLINIEN

Wenn Fahrzeuge zunehmend autonom werden sollen, ist es unabdinglich, integrierte Sicherheitssysteme zu stärken – insbesondere solche, die potenzielle Gefahren vorhersagen.

PREMCO hat das Ziel, Fahrzeuge mit einem System zur Überwachung und Vorwegnahme der Bewegung umliegender Objekte wie Fußgänger, Autos und Fahrräder auszustatten.

SEGULA Technologies hat einen Algorithmus entwickelt, der die Stereo- Korrelationsverarbeitung (in der 2 Kameras die Szene gleichzeitig visuell verarbeiten) zur Vorhersage der Bewegungsbahnen von Objekten verwendet.

 

Projectwinst
Echtzeitlösung, verbesserte Sicherheit.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET