PRODUKTDESIGN

SIGNALTECHNIK

Scroll
Unsere Geschäftsbereiche
  • SCHIENENSEKTOR
Know-how
  • Produktdesign
NIEDERLASSUNGEN
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Frankreich
  • Indien
  • Israel
  • Italien
  • Marokko
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Russland
  • Schweden
  • Spanien
  • Türkei
  • USA
  • Vereinigtes Königreich

Komplexe Verkehrsströme steuern

Die Eisenbahnsignaltechnik deckt von den Weichen über die automatische Steuerung bis zur Geschwindigkeitskontrolle einen großen Teil der elektrischen Systeme ab. Mit ihrer Hilfe kann Rollmaterial sicher auf Schienen fahren: Züge (Regional- oder Fernverkehr), U-Bahnen (mit Fahrer oder führerlos) und Straßenbahnen. Abhängig vom betroffenen Netzwerk handelt es sich um integrierte Systeme entlang der Strecke oder Systeme für die allgemeine Verkehrsüberwachung. Sie sind besonders komplex und müssen strengen Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Aus diesem Grund gibt es äußerst strenge Normen, die den Entwicklungs- und Funktionsmodus genau bestimmen. In diesem Bereich begleitet SEGULA Technologies seine Kunden: Hersteller, Systemintegratoren und Lieferanten von Rollmaterial oder Betreiber der Schienennetzwerke.

Die Stärken von SEGULA Technologies
In der Branche der Eisenbahnsignaltechnik kann SEGULA Technologies an allen Etappen des Projekts einschreiten: Spezifikationen, detaillierte Studien, Entwicklung, Validierung, Integration, Bereitstellung und Qualitätskontrolle.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET