Umweltschutz & Nachhaltigkeit, Vernetzte, autonome Mobilität

Odot

Projektverantwortlich
  • Segula Technologies
Partner
  • STX France, BRITTANY FERRIES EU H2020
Gefragte Expertise
  • Schiffsarchitektur, Hydrodynamik, Software- Engineering

5% KRAFTSTOFFEINSPARUNG MITTELS EINER LADE-MANAGEMENT-SOFTWARE

Umwelt- und Gesundheitsprobleme, sowie die steigenden Kosten für fossile Brennstoffe, machen die Reduktion des Energieverbrauchs von Schiffen zu einer absoluten Notwendigkeit.

Das ODOT-Projekt (Operational Displacement Optimization Tool) zielt darauf ab, Crews ein Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung zu bieten, um Frachten (Ladung, Verbrauchsmaterial) besser zu managen und somit den Energieverbrauch zu senken. Es wurde als europäisches Kooperationsprojekt (JOULE H2020) ausgewählt.

Das ODOT-Modul optimiert die Gewichtsverteilung im Schiff, reduziert den Widerstand des Schiffes und führt zu Energieeinsparungen von mehr als 5%.

Projectwinst
Geringe finanzielle Investitionen, sofortiger Return on Investment, keine Adaptionen an bestehenden Schiffen erforderlich und einfach zu erlernen.
Die Welt wartet nur auf Sie, um sich anders zu drehen

Karriere

Durchsuchen
Initiativbewerbung
Mobile FÜR EIN BESSERES SURFERLEBNIS

DREHEN SIE IHR TABLET